Datenschutzhinweis

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Alle anfallenden personenbezogenen Daten (zum Beispiel Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse) werden entsprechend den Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes verarbeitet und genutzt. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze und Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes ist die maihiro GmbH, Osterfeldstraße 86, 85737 Ismaning, Tel.: +49.0.89.89 085 0, E-Mail: welcome@maihiroproducts.com, Geschäftsführer: Francisco Baraona.

 

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten besteht – z.B. wenn Sie einen Newsletter bestellen, mit unserem Kundenservice sprechen oder uns über das Kontaktformular anschreiben – können Sie uns dort freiwillig Ihre Daten bekannt geben. Informationen, die Sie uns hierbei zur Verfügung stellen (Name, Beruf/Firma, Ihre Adresse, Telefonnummer, Faxnummer oder E-Mail-Adresse) speichern wir.
 

Diese persönlichen Daten werden nur für den jeweiligen Zweck verwendet (z. B. Angebotserstellung, Bestellung etc.) und danach wieder gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich einer sonstigen Verwendung zugestimmt haben.

 

Eine darüber hinausgehende Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse erfolgt, wenn Sie uns Ihre Daten ausdrücklich zur Information per Newsletter über Produktneuheiten und aktuelle Themen überlassen. Falls Sie keine solchen Informationen mehr erhalten möchten, können Sie dieser Verwendung Ihrer persönlichen Daten jederzeit schriftlich, per E-Mail oder telefonisch widersprechen. Zu sonstigen Marketingzwecken nutzen wir Ihre Daten nur, wenn Sie zuvor von uns über den Verwendungszweck ausführlich informiert wurden und Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Die Abmeldung von Newslettern und der Widerruf von Einwilligungen sind jederzeit mit Wirkung für die Zukunft möglich.

 

Grundlagen der Verarbeitung der persönlichen Daten sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und lit. b Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


 

Weitergabe von Daten an Dritte: 


Ihre persönlichen Daten werden grundsätzlich nur denjenigen Personen bekannt, die mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage, der Abwicklung Ihrer Bestellung und der Versendung der Newsletter befasst sind. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte kann jedoch erfolgen, wenn Sie der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben oder das Datenschutzrecht eine solche zulässt. In einigen Fällen erfolgt unsere Datenverarbeitung bei einem weisungsgebundenen Dienstleister, der gemäß den datenschutzrechtlichen Vorgaben verpflichtet ist und die Daten nicht zu einem anderen Zweck verwenden darf.

 

Betroffenenrechte:


Sie haben das Recht, unentgeltliche Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten berichtigen zu lassen und die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.  Der Nutzung der Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. In manchen Fällen dürfen wir Nutzerdaten allerdings wegen gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nicht vollständig löschen.

 

Bei Fragen hinsichtlich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

 

Simon Kretschmer, Osterfeldstr. 86, 85737 München

Telefon: +49 (89) 89085-172

Telefax: +49 (89) 89085 - 100

E-Mail:  Simon.Kretschmer@maihiro.com

 

Hinweisen möchten wir Sie zudem auf die Möglichkeit einer Beschwerde gegenüber dem Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 27, 91522 Ansbach.

Verwendung von Cookies:


Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (so genannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (so genannte dauerhafte Cookies). Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, unsere Website ohne Cookies zu betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in den Browsereinstellungen "Keine Cookies akzeptieren" wählen. Es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseiten vollumfänglich nutzen können.

 

Die Grundlage der Verarbeitung der persönlichen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


Google Analytics:


Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.  

 

Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

  
In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in den Browsereinstellungen "Keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können aber in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren.

Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google, zum Beispiel unter:

Die Grundlage der Verarbeitung der persönlichen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 


Analyse durch wiredminds:


Unsere Webseite nutzt die Zählpixeltechnologie der wiredminds GmbH (www.wiredminds.de) zur Analyse des Besucherverhaltens. Dabei werden ggf. Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden diese Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen.

Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an wiredminds übermittelt oder direkt von wiredminds erhoben. wiredminds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Soweit IP-Adressen erfasst werden, erfolgt deren sofortige Anonymisierung durch Löschen des letzten Nummernblocks. 

Verwendung von Google Maps:


Wir verwenden auf dieser WebseiteGoogle Maps, um geographische Informationen visuell darzustellen zu erstellen. Google Maps ist ein Kartendienst, der von Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird.

Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google Daten über die Nutzung der Google Maps-Funktionen durch Sie einschließlich Ihrer IP-Adresse erhoben und an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie das JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Maps und der Datenverarbeitung durch Google erfahren Sie auf den Webseiten von Google, zum Beispiel unter: