7. Januar 2019 ǀ München Ismaning

Gütesiegel für maiCatch – innovativer Visitenkartenscanner besteht SAP Cloud Platform Cloud Extension Application Zertifzierung

Wenn etwas ausgezeichnet ist, dann steht es für Qualität und Vertrauen.Genau wie unsere maiCatch App. Zurecht darf maiCatchjetzt das „SAP Certified – Built on SAP Cloud Platform-Siegel“ tragen.

Peter Öttl, maiCatch Product Owner, im Gespräch über den Mehrwert der Zertifizierung, den Weg dorthin und welche zukünftigen Entwicklungen Kunden erwarten können.

Was bedeutet die Auszeichnung im Hinblick auf die Hochwertigkeit unserer Produkte?


 

Peter Öttl: Dass unsere Lösung auf den Grundlagen der von SAP

anerkannten Integrationstechnologien basiert. maiCatch lässt sich also

nahtlos in SAP C4/HANA einbinden. Das schafft Vertrauen und gibt Sicherheit.

Welche Kriterien sind ausschlaggebend für die Auszeichnung?


 

Peter Öttl: Seitens SAP gibt es einen strikten Erwartungskatalog für Produkterweiterungen in der Cloud Platform. Dazu zählen Security Guidelines, vorhandene Qualitäts-, Betriebs- und Supportprozesse sowie eine Gewährleistung, dass die Erweiterung auch noch mit neueren Versionen der SAP Sales Cloud kompatibel ist. Diese Vorgaben werden ständig erweitert und die Zertifizierung daher jährlich wiederholt. Wenn man sein Produkt bei der Entwicklung von vornherein unter solchen und anderen Qualitätskriterien entwickelt, stehen die Chancen für eine Zertifizierung sehr gut. Außerdem haben wir auch von Erfahrungen aus der Vergangenheit und unseren zahlreichen anderen Produktzertifizierungen profitieren können.

 

Was können Kunden in Zukunft weiterhin von maiCatch erwarten? Welche Weiterentwicklungen sind in der Pipeline?


 

Peter Öttl: Zurzeit konzentrieren wir uns vor allem auf die Spracherweiterung von maiCatch, sodass wir zukünftig auch Sprachen aus dem asiatischen Raum abdecken. Sehr bald können Kunden maiCatch auch in die SAP Marketing Cloud integrieren. Außerdem arbeiten wir an weiteren „Catches“, um auch andere Prozesse, wie zum Beispiel Opportunities aus maiCatch heraus zu triggern.

  Die Vorteile der Zertifizierung auf einen Blick:


 

  • Bestätigung der Integrationsfähigkeit: Kunden profitieren von nahtloser Einbindung in SAP-Lösungen
  • Schnelle Auffindbarkeit: Kunden können die Lösung unkompliziert im SAP Certified Solutions Directory auffinden
  • Einfache Implementierung: durch vorher getestete Integrationsfähigkeit in SAP-Software Reduktion von Integrations-, und Gesamtbetriebskosten
     

Autor: Verena Holzgreve ǀ 7. Januar 2019 ǀ München Ismaning

Artikel teilen: LinkedInTwitterFacebookXinggoogleplus

Verena Holzgreve

Über den Autor

Verena Holzgreve

Social Media & Content Manager
Mehrjährige Erfahrung in Journalistik / PR / Change Management Communication / Content Management
Schwerpunkte: Contentplanung & Erstellung; Content-Marketing (z.B. Kampagnenerstellung), Newscreation, interne Kommunikationsmaßnahmen